HOME  KONTAKT  IMPRESSUM  SITEMAP  SUCHE  Drucken | Print

Home

bei Fragen und Anregungen ...
und  ... für nähere Infos

senden Sie bitte ein Mail an
Öffnet ein Fenster zum Versenden einer E-Mailden Webmaster


eLearning

Online Kopfrechnen
Öffnet externen Link in neuem Fensterhier (PH-Linz)

Öffnet externen Link in neuem FensterBlumenwiese

eLearning div. Fächer

D/ M / .F / Info / ..

Öffnet externen Link in neuem Fensterzur Website

Multimedia

Öffnet externen Link in neuem FensterHardware

Öffnet externen Link in neuem Fensterallgemein

Technik-Shops

hier klicken - www.conrad.at!  Elektronik und Technik
...

X-Mas 2014

... der Weihnachtsmann kann kommen. Die Metaller und Elektriker der PTS Hittisau haben ihn zusammengebaut; unseren LED-Baum in Kleinformat und über 10 beleuchteten Kerzen. Modernste LED Technik lässt diese in allen Farben erstrahlen.

Wir wünschen Allen

gesegnete Feiertage und

einen guten Rutsch ins Neue Jahr 2015

Die betriebskundlichen Führungen ...

... bilden zusammen mit den berufspraktischen Tagen (Schnuppertagen) einen Schwerpunkt im Schulgeschehen der PTS Hittisau. 

Durch die Einblicke in Unternehmen werden Interessen geweckt und berufliche Entscheidungen erleichtert. 

Doppelmayr und Meusburger Werkzeugbau in Wolfurt haben uns zu betriebskundlichen Führungen eingeladen.

Wir bedanken uns recht herzlich bei allen Unternehmen.

Mayr-Melnhof Reuthe Betriebsführung

Die Mayr-Melnhof Holz Holding AG ist Marktführer im Segment Brettschichtholz, treibende Kraft im Vormarsch von Brettsperrholz und nimmt daher eine entscheidende Rolle als Motor der Holzindustrie ein.

Wir danken der Betriebsleitung für die Infomationen und die Betriebsführung.

Schnuppern - Betriebsführungen

...  in den nächsten Tagen. Unsere Schülerinnen / Schüler dürfen richtige Betriebs- / Firmen- oder  Industrieluft schnuppern und dabei wichtige Erfahrungen für die weitere Berufslaufbahn sammeln.

Wir danken wieder allen Unternehmen / Firmen für die Bereitstellung der Schnupperplätze und für die Zeit, die sie für unsere Schülerinnen / Schüler investieren.

Viele Unternehmen werden separat Ausbildner für unsere Schnupperschüler bereitstellen um mit den Schülern interessante Projekte durchzuführen.

Tacheles Tage ...

... zum Kennenlernen

Unsere SchülerInnen verbrachten klassenweise 1 1/2 Tage in einem Ferienhaus in Hittisau- Bolgenauch und der umgebenden Natur. Verschiedenste spielerische Aktivitäten halfen den SchülerInnen sich und die Lehrer näher kennen zu lernen. Sie spürten, dass viele Aufgaben erst dann gelöst werden konnten, wenn alle zusammenhalfen. Selbst alle Aufgaben in der Küche wurden gemeinsam mit Lehrern erfüllt. Viele sagten, dass sie daheim nicht immer so vornehm und gut essen können.

weitere Bilder unter --> BILDER --> Jahr 2014-15  |  viel Spaß ;-)

Unsere Klassen 2014 / 15

9a Holz/Bau + Metall/Elektro
9b Metall/Elektro
9c Dienstleistung

Die Schüler haben sich entschieden und bereits zu Schulbeginn die Fachbereiche ausgewählt. In den Fächern Werken, Fachkunde, Technisches Seminar, HKS, EKS, ... erhalten unsere SchülerInnen eine fundierte fachbereichsbezogene Ausbildung mit großem Praxisbezug.

Grundlagenfächer wie D, M, E, ... werden in allen Fachbereichen gleich angeboten.

Schulbeginn Schuljahr 2014/15

... der Sommer und auch die Ferien neigen sich zu Ende.

 

Wir beginnen am Montag, 8. September um 07:50

Treffpunkt vor der PTS Hittisau

mitzubringen sind Schreibzeug und Hausschuhe

Dienstag: Unterricht bis ca. 11:30

ab Mittwoch: stundenplanmäßiger Unterricht



Sporttag 2014

... zusammen mit der PTS Bezau.

Leitet Herunterladen der Datei einDownload der Einladung in Druckformat

Spielpläne zum Download

Leitet Herunterladen der Datei einDownload der Spielpläne

Aktionstage der Klassen

... es muss nicht immer Schule sein, auch andere Umgebungen können mit Spaß verbunden sein.

Folgende Schüler haben beim Aktionstag der 9b Klasse ein Ticket ins Kino gewonnen.

Wir wünschen viel Vergnügen im Kino!

Teilnahme an Bundeswettbewerben

auch an den Bundeswettbewerben haben sich unsere Schüler

Dominik Neyer (Holz); Hohenems
Lukas Hiller (Metall; Hallein Salzburg

im guten Mittelfeld platzieren können.

Wieder großartige Erfolge bei den PTS Landesmeisterschaften

Handel un Büro: Landesmeisterin (Bilgeri Nadine)

Holz: Vizemeister und Platz 3 (Neyer Dominik, Schwärzler Bernhard)

Metall: Vizemeister (Hiller Lukas)

Elektro: Platz 3 (Österle Simon)


... wir gratulieren!

Landeswettbewerbe der PTS

Lukas und Tobias
Organisator Bert
Organisationsteam

... vom 12. bis 21. Mai 2014

Unsere SchülerInnen nehmen an folgenden Bewerben teil.

  • Bau
  • Holz
  • Metall
  • Elektro
  • Dienstleistung
  • Handel & Büro
  • Tourismus

Auch dieses Jahr sind unsere SchülerInnen mit Begeisterung bei diesen Bewerben dabei. Mit Ihrem Können und Fleiß und natürlich etwas Glück hoffen wir auf Siegerplätze (wie in den vergangene Jahren). Die Sieger fahren zu den Bundesbewerben.

Gemeinsame Preisverteilung im Landhaus: am DO, 22. Mai 2014, 17:00 Uhr

Öffnet externen Link in neuem FensterBilder des Metallbewerbes in Bludenz vom 14-05-2014!

Öffnet externen Link in neuem FensterBilder des Elektrowettbewerbes in Dornbirn vom 17-05-2014!

Öffnet externen Link in neuem FensterBilder des Bewerbes Dienstleistung Handel & Büro vom 20-05-2014!

 

 

Finanzführerschein

... mit allen Informationen für die Finanz- und Bankenwelt ausgestattet, können unser SchülerInnen nun mit gutem Gewissen in die Geschäfts- und Finanzwelt eintreten.

Die Hittisauer Banken informierten in der Schule und vor Ort auf der Bank.

Einmal einen Stapel 5-Hunderter (50000,00 EUR) oder Kupfer- oder Messing-Kleingeld (Sackweise) in den Händen zu halten ist schon ein anders Gefühl, als ...

Wir lernen ja nicht für die Schule, sondern für das Leben (nach der Pflichtschule)

 (Bilder: Erfolgreiche Schüler beim Gewinnspiel, weitere Bilder im Bildbereich)

Workshop zum Thema Jugendgewaltprävention

... eine gemeinsame Aktion der VMS und der PTS Hittisau mit der Polizei

Elternabend, am Dienstag,  29.04.2014 um 19:30

in der Aula der VMS Hittisau

Informationen zu folgenden Themen:

  • Jugendgewalt im Zusammenhang mit Medien "Web 2.0"
  • Happly Slapping
  • Handygewalt
  • CyberMobbing
  • Gewaltspiele
  • Internetforen
  • usw.

Wir laden zu dieser Veranstaltung recht herzlich ein.

Finanzführerschein, Gerichtstermin, Aktionstage ...

und viele weitere Veranstaltungen erwarten unsere Schüler noch bis zum Schulschluß.

Erfolgreich abgeschlossen haben die Schüler den Finanzführerschein in der vergangenen Woche. Man kann damit zwar kein Auto lenken, kennt sich aber bei Bankangelegenheiten und mit Geld recht gut aus. Wir danken der Raiba Vorderbregenzerwald für die Info-Vorträge an der Schule.

Die 9b Klasse startet ihren Aktionstag mit einem Kinobesuch und einem Kegeltournier am 6. Mai.

Die Abstimmung über die vorgeschlagenen Filme ist bereits erfolgt. Der Schüler Simon Österle hat eigens eine kleine Abstimmungssoftware dafür geschrieben. Wir haben Talente in allen Bereichen an unserer Schule.

Faschings-Preisjassen an der PTS

... mit viel Eifer und mit oft weniger guten Karten oder auch mit einer Hand voller Trümpfe haben unsere SchülerInnnen die närrische Jahreszeit an der Schule beendet.

... und werden in den nächsten Wochen wieder mit vollem Eifer auf den Unterricht konzentriert sein. Viele Veranstaltungen in den nächsten Schulwochen werden auch dort wieder viel Abwechslung in den Schulalltag bringen.

(bei der Jassauswertung hat dich leider der Fehlerteufel eingeschlichen. Die verpassten Preise werden natürlich an die Schüler nachgereicht, richtige Ergebnisse siehe Liste !)

Die letzten (Pflicht) Schnuppertage

... für das laufende Schuljahr sind nun vorbei.

Unseren SchülerInnen steht es aber frei noch weitere Schnuppermöglichkeiten zu nutzen, wenn dies für die richtige Berufsfindung nochtwendig ist.

Wir bedanken uns noch einmal ganz herzlich bei allen Unternehmern und Ausbildnern der Betriebe für die geleistete Arbeit.

Viele SchülerInnen durften schöne Werkstücke mit nach Hause nehmen und diese als schöne Erinnerung an die Ausbildungszeit an der PTS behalten.

Einladung zur Filmpräsentation

ENERGIE-CHECK
Ein Filmprojekt der Polytechnischen Schule Hittisau.
Hittisau ist eine energieeffiziente Gemeinde im Bregenzerwald.
Neben dem kommunalen Engagement leisten bereits viele Menschen im Alltag wichtige Beiträge, wenn es um die Themen Einsparen von Energie sowie nachhaltiger Lebens- und Konsumstil geht.

Freitag, 7. Februar  19:00 Hittisau (Ritter von Bergmann Saal)

"Tag der offenen Tür" / Anmeldung Schuljahr 2014 / 15

Mittwoch, 29.01.2014

von 08:30 bis 11:30 Uhr

Für alle interessierten Schüler (Eltern) öffnen wir unsere Türe.

Anmeldeformular für das Schuljahr 2014/15

Leitet Herunterladen der Datei einDownload Anmeldeformular

 

Bitte vollständig ausfüllen und mit deinem Halbjahreszeugnis bis spätestens

Freitag, 28.02.2014  bei deinem Schülerberater abgeben, der die Anmeldungen freundlicherweise gesammelt an die PTS Hittisau weiterleiten wird.

Weihnachtsaktion - Jausenverkauf

... zur vorweihnachtlichen Unterstützung einer bedürftigen Familie.

Wir danken folgenden Förderern

Bäckerei Dorner, Siobratsgfäll
Sparkarkt Pircher, Hittisau
Metzgerei Fink, krumbach
Sennerei Lingenau
Sennerei Hittisau

Weihnachten an der PTS

..
Weihnachtskarte @ Amina

An Freitag verabschieden wir unsere SchülerInnen mit einer kleinen Weihnachtsfeier in den Klassen in die Ferien.

Wir wünschen allen

Gesegnete Weihnachtsfeiertage
und
einen Guten Rutsch ins Neue Jahr 2014

... auch uns kam das Chrstkind schon in die Schule.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei der Fa. Meusburger Werkzeugbau, Wolfurt für die tolle Drehmachine.

Herzlich bedanken wollen wir uns natürlich auch bei allen anderen Firmen und Partnern im Bregenzerwald, die uns immer wieder unterstützt haben.

 

 

Keksspende der Schule an die Justizanstalt Feldkirch

Anlässlich des Besuches vom Gefängnispfarrer aus Feldkirch haben unsere SchülerInnen ihre kleinen Geschenke überreicht.

Unser Gefängnispfarrer berichtete über den Tagesablauf in einem Gefängnis und über andere Geschichten aus dem "Knast". Da waren wir wieder alle glücklich, dass wir unsere verdienten Weihnachtsferien zuhause bei Familie und Freunden verbringen dürfen.

Schnuppertage

Bereits 3 von 4 Schnuppereinheiten sind nun vorbei.

Einblicke in Betriebe und Mithilfe bei verschiedensten Tätigkeiten helfen bei der Berufsfindung.

Wir Lehrer haben uns auch sehr über das Lob der Betriebe über unsere Schüler/ Innen gefreut.

"Alles unter einem Dach"

... in der PTS Hittisau

Unser Werkraumprojekt ist nun fertig und wurde am 8. November 2013 bei der Eröffnung der Ausstellung "Sinnesduschen" von unseren Schülern präsentiert.

Aufbau Werkraum "Haus" der PTS Hittisau

... fast fertig ist nun unser eigenes kleines Haus im großen WerkraumHaus.

Dass unsere Schüler selber daran gearbeitet haben, beweisen die gemachten Schnappschüsse bei der Aufbauarbeit.

... weitere Bilder im Bilderbereich

Vorbereitungsarbeiten zur Werkraum Ausstellung

... alle Fachbereichsgruppen haben bereits seit Wochen an der Ausstellungskabine gearbeitet. Wir danken besonders folgenden Firmen dafür, dass wir dort mit Schülern an unserem Projekt arbeiten durften / dass sie für uns Teile für unser "Haus"erstellt haben

Metallbau Sineoni, Andelsbuch

Spenglerei / Dachdeckerei Wild, Hittisau

Elektro Willi, Andelsbuch

Tischlerei Arnold Feurstein, Bizau

Sie haben wesentlich dazu beigetragen, das wir unser "Haus" in Werkraum aufstellen konnten.

Folgende weitere Unternehmen haben uns auch bei der Arbeit unterstützt, bzw haben sie immer für uns Zeit gehabt, wenn wir noch ganz dringend etwas brauchten.

Gebhard Willi, Wasser und Schwimmbadtechnik, Schoppernau
Tischlerei Oberhauser, Schoppernau
Tischlerei Here, Au
Maler Moosbrugger, Au
Schlosserei Moosbrugger, Au
Spenglerei Albrecht, Au
Installationen Beer, Au
Werbe Erath, Bizau
Herburger Werkzeuge, Andelsbuch
Eberle Metall, Hittisau
Schlosserei Feldkircher, Alberschwende
Fa. Blum / Fa. Meusburger Werzeugbau (Werkzeuge)

Eröffnung Sinnesduschen

„Sinnesduschen“- Handwerk sehen, hören, riechen, fühlen

Feierliche Eröffnung

8. November 2013, 18 Uhr
Werkraum Bregenzerwald, Andelsbuch

Präsentation aller 8 Rauminstallationen durch die Schüler

Wir freuen uns diesen Abend gemeinsam mit den beteiligten Schülern, Eltern und Handwerkern zu feiern.

Im November ist Nachwuchsmonat im Werkraum. Parallel zur Sonderausstellung finden jeden Freitag verschiedene Veranstaltungen für Schüler, Eltern, Lehrer und ausbildende Handwerker im Rahmenprogramm statt

Schnuppertermin 1

...  wieder vorbei. Unsere Schülerinnen / Schüler durften richtige Betriebs- / Firmen- oder  Industrieluft schnuppern und dabei wichtige Erfahrungen für die weitere Berufslaufbahn sammeln.

Wir danken wieder allen Unternehmen / Firmen für die Bereitstellung der Schnupperplätze und für die Zeit, die sie für unsere Schülerinnen / Schüler investiert haben.

Viele Unternehmen haben separat Ausbildner für unsere Schnupperschüler bereitgestellt um mit den Schülern interessante Projekte durchzuführen.

Praxisunterricht in den technischen Fachbereichen

... wie bei den Großen in den Betrieben wird auch bei uns richtig genau und sauber gearbeitet. (Schüler bei Vorbereitungsarbeiten zur Werkraumausstellung im Werkraumhaus in Andelsbuch; "Sinnesduschen, Eröffnung am 8. Nov. 2013)

Workshop Installateur

... der Einladung vom "Wäldar Installateur" in Bezau sind wir gerne gefolgt und haben passend zum nahenden Winter alles zum Thema Heizen und Warmwasser erkundet. In Kleingruppen konnten alle Schüler auch selber Hand anlegen und erste Berufserfahrungen machen.

Ein herzlicher Dank an das Unternehmen. Sie haben sich wirklich viel angetan um den Workshop sehr praxisnah zu gestalten. Die Schüler waren begeistert vom Workshop.

Herbstwandertag

... wenn Engel reisen hebt sich der Herbstnebel und wir hatten einen sehr sonnigen und warmen Tag für unsere Wanderung zum Alpseecoaster. Der besondere Höhepunkt war natürlich die rasante Abfahrt auf Schienen ins Tal.

Tachelestage

... im Ferienheim Adler in Hittisau Bolgenach. Während der 2 Tage hatten Schüler und Klassenvorstände die Gelegenheit sich gegenseitig bei verschiedensten Aktivitäten besser kennenzulernen. Gekocht und verpflegt haben sich alle Klassen selber. Besonders die Küche der 9b Klasse soll zur nächsten Haubenverleihung vorgeschlagen werden.

Unsere Klassen

9a - Klasse
9b - Klasse
9c - Klasse

... die ersten Bilder aus der Schulklasse.

Schnuppern in Betrieben

Die Schnuppertermine sind fixiert (siehe Termine)

Unsere Schülerinnen / Schüler haben wieder an jeweils 2 Wochentagen die Gelegenheit praktische Berufserfahrung in einem Betrieb ihrer Wahl zu machen.

Wir möchten uns jetz schon wieder bei allen teilnehmenden Betrieben für ihre Bereitschaft Schnupperlehrlinge aufzunehmen recht herzlich bedanken.

Schulbeginn 2013 / 14

... der Sommer und auch die Ferien neigen sich zu Ende.

 

Wir beginnen am Montag, 9. September um 07:50

Treffpunkt vor der PTS Hittisau

mitzubringen sind Schreibzeug und Hausschuhe



... das war im Schuljahr 2012 / 13


Top-Platzierungen bei den Landesbewerben

... erreichten die Schülerteams der PTS Hittisau

Rang 3 beim Holzbewerb

Rang 3 beim Baubewerb

Rang 2 beim Dienstleistungsbewerb

wir gratulieren allen Teilnehmern / Teilonehmerinnen

Landeswettbewerbe der PTS

... in wenigen Tagen ist es wieder soweit. Die Besten der Fachbereiche werden die Schule bei den praktischen Arbeiten in den Landeswettbewerben vertreten.

Nach den außergewöhnlichen Erfolgen im Vorjahr (Landessieger, Zweitplazierte und Bundessieger) hoffen wir auch dieses Jahr wieder auf große Erfolge.

(Termine im Termine-Bereich)

Wintersporttage

... schon fast eine Tradition ist unser Rodeltag in Balderschwang. Nach einen Fußmarsch in die Höhe ging es dann bergab. Danach genossen wir bei herrlichem Sonnenschein ein Mittagessen. Gestärkt mit Würstchen und Brot und Kuchen ging es wieder nach unten. Ganz Eifrige gingen sofort wieder nach oben um nochmals mit ihren Schlitten nach unten zu rauschen.

Auch ein Bad im weichen pulvrigen Schnee ließen sich viele nicht entgehen.

Die letzten Schnuppertermine

... waren im Dezember und Januar. Weiter freiwillige Termine sind bei Bedarf noch möglich.

Endspurt im 1. Semester ...

... nur noch wenige Tests und eine Schularbeit trennen uns von der Semesternote.

Auch Arbeitshaltung und Vollständigkeit aller Unterrichtsmittel sowie die Mitarbeit tragen wesentlich zu einer guten Note bei.

Weihnachtsfeier an der PTS Hittisau ...

... schon fast ein Standardprogrammpunkt an der PTS Hittisau.

Die Schülerinnen und Schüler präsentierten ihre Spiele, Lieder und Musikstücke und vieles mehr.

mehr Bilder im Bilderbereich!

X-Mas 2012 in Metall und moderner LED - Beleuchtung

... der Weihnachtsmann kann kommen. Die Metaller und Elektriker der PTS Hittisau haben ihn zusammengebaut; unseren Metallbaum mit stabilem Fuß und über 30 beleuchteten Sternen aus Plexiglas. Modernste LED Technik lässt die Sterne in allen Farben erstrahlen. Die Stromversorgung erfolgt zentral über ein kleines Netzgerät mit 3.3 Volt und einer Leistung von ca. 10 - 15 W.

Diesen fertigen Baum können Sie (wieder in Winter 2013/14 ) bewundern!

bei Öffnet externen Link in neuem FensterSport Fuchs in Au

Weihnachtsbaum (Bilder)

Schnuppern in Betrieben (Termin 2)

... unsere Schülerinnen / Schüler haben wieder kräftig Hand angelegt und die Firmen bei ihren Arbeiten gut unterstützt. Besonders in der betrieblichen Arbeit erkennen Unternehmen und Schülerinnen / Schüler, wer wirklich geschickt ist.

Auch die Untenehmen haben sich sehr bemüht den Tagesablauf an den Schnuppertagen sehr interessant zu gestalten.

Die ersten Schnuppertage ...

... sind nun bereits vorbei. Unsere Schülerinnen / Schüler durften richtige Betriebs- / Firmen- oder  Industrieluft schnuppern und dabei wichtige Erfahrungen für die weitere Berufslaufbahn sammeln.

Wir danken auch allen Unternehmen / Firmen für die Bereitstellung der Schnupperplätze und für die Zeit, die sie für unsere Schülerinnen / Schüler investiert haben.

Bilder Neu!

... aktuelle Bilder des neuen Schuljahres bereits online!

Schnuppern in Schulen ...

Der §13 SchUG ermöglicht jedem Schüler/jeder Schülerin der 8. Schulstufe (und Schülern der PTS) die Möglichkeit der "Individuellen Berufs- und Bildungsorientierung". Dazu bietet der Landesschulrat für Vorarlberg "Schnuppern In Schulen (SIS)" an.

Es besteht die Möglichkeit an den BMHS (Berufsbildende Mittlere und Höhere Schulen), den ORG (Oberstufenrealgymnasien) und den RG (Realgymnasien) Schnuppertage zu besuchen.

Opens external link in new windowhier zur Anmeldung!

Falls das Schnuppern genehmigt wird, besteht Teilnahme- und Anwesenheitspflicht. Eine Nichtteilnahme gilt als unentschuldigtes Fernbleiben vom Unterricht! Zur Genehmigung des Schnupperbesuches durch den Klassenvorstand und zur Bestätigung durch die besuchte Schule ist das Schnupperformular auszudrucken!

Die Auswahl des richtigen Schultyps ist eine schwierige und nachhaltige Entscheidung, die vor allem der Eignung und Neigung der Jugendlichen entgegenkommen sollte.

(Texte & Image aus sis.webprofis.at/information.php)



... und das war im Schuljahr 2011-12


Große Erfolge auch bei den Bundeswettbewerben ...

Oberhofer Pascal: Bundessieger im Bereich Service

Eichkorn Nikolaj, Kasper Alexander, Oberhofer Pascal
Teamwettbewerb (Küche + Service) 4. Rang

Greußing Marko: am Bundeswettbewerb Metall in Hallein
mit Erfolg teilgenommen

Oberhauser Franz: am Bundeswettbewerb Elektro in Linz
mit Erfolg teilgenommen

... wir gratulieren und wünschen auch im Beruf gute Erfolge!

 

Landeswettbewerbe der Polys ... PTS-Hittisau hat kräftig abgeräumt

Bei der gemeinsamen Preisverteilung am 15. Mai um 17:00 im Landhaus in Bregenz wurden die Sieger gekürt.

Dienstleistung Kochen - Landessieger (PTS Hittisau)

Elektro - Landessieger (PTS Hittisau)

Metall - Landesvizemeister (PTS Hittisau)

Wir gratulieren

Alle bisherigen Teilnehmer konnten sich über tolle Warenpreise und Urkunden freuen. Eine derartige Urkunde bleibt eine lebenslange Erinnerung und ist eine bestens geeignete Beilage zu jeder Bewerbung in der gesammten Berufslaufbahn und ermöglicht oft hohe Sprünge auf der Karriereleiter.

die ersten Bilder gibt unter "Bilder"

Opens external link in new windowErgebnislisten

Kreative Köpfe gestalten ...

Wandbilder, Wandschmuck und Kleidungsstücke.

Im Fach KG (Kreatives Gestalten) wird so richtig mit den Händen gewerkt und gestaltet.

Sportlich unterwegs sind unsere Schüler / innen ...

... Langlaufen,  lange laufen, lange sitzen, kurz abfahren, schnell hochlaufen, den Schnee mit allen Körperteilen ertasten und fühlen, oder ganz einfach nur die frische Luft und das sonnige Wetter auf Seele und Geist einwirken lassen.

Frau Köss (unsere Sportlehrerin) bietet stets einen sehr vielseitigen Sportunterricht an.

weitere Bilder Opens internal link in current windowunter Bilder !

Die letzten offiziellen Schnuppertage ...

für dieses Schuljahr fanden vom 25.01 - 26.01.2012 statt. Wieder wurden wertvolle Erfahrungen gesammelt.

Nun wird es für unsere SchülerInnen langsam Zeit, sich für einen betimmten Betrieb zu entscheiden. Bei Bedarf können noch zusätzliche Schnuppertage beantragt werden.

Sparkasse Egg zu Besuch im Poly Hittisau

Für die Sparkasse Egg ist "Financial Literacy" ("finanzielle Bildung") nicht nur ein Schlagwort. Gerade vor Kurzem nahmen Beraterinnen der Sparkasse Egg ihre Verantwortung erneut wahr und besuchten die Polytechnische Schule in Hittisau. Sie informierten die Schüler u.a. zu den Themen "Warum ist sparen wichtig?" oder "Wie funktioniert ein Kredit?". Auch das wichtige Thema "Schulden" wurde mit den 14 bis 15-jährigen besprochen.

Für alle interessierten Schüler gab es dann im Anschluss noch die Gelegenheit, an einem tollen Gewinnspiel teilzunehmen. Onur Özcan, Wolfgang Sparber und Carolyn Bilgeri dürfen sich jeweils über einen lässigen Chanex-Rucksack freuen. Das spark7-Team gratuliert herzlich!

Alles für die Gesundheit und das leibliche Wohl ...

... bei Spar in Bregenz durften wir hinter die Kulissen schnuppern und wurden mit guten Kostproben verwöhnt. 

Anschließend besuchten wir den Getränkehersteller Alfi in Lingenau, wo wir den Abfüllverlauf eines Getränkes mitverfolgen konnten.

Als Draufgabe besuchten wir am selben Vormittag noch die Apotheke in Lingenau. Falls das Essen oder die Getränke einmal nicht so bekömmlich sind, wissen wir nun, wo wir die passende Medizin für alle möglichen kleinen und großen Wehwehchen bekommen.

Wir danken allen Unternehmen.

Talente- Meister- Weltmeister-Schule -- PTS Hittisau ...

Wir gratulieren unsere ehemaligen Schülerin Renate Lässer zu ihrem Weltmeistertitel ...

Berufsweltmeisterschaft: Vorarlbergerin holt Gold

World Skills 2011 in London: LONDON. (VN-fd) Die 22-jährige
Renate Lässer ist Weltmeisterin.
Die Malerin, die im Betrieb Fetz Malerei in Alberschwende arbeitet, hat in der Kategorie „Painting and Decorating“ die internationale Jury der Berufsweltmeisterschaft World Skills in London überzeugt und die Gold- Medaille nach Vorarlberg geholt – vor Dänemark, Finnland, Taiwan und der Schweiz.

Leitet Herunterladen der Datei einLesen Sie den ganzen Bericht

Öffnet externen Link in neuem FensterOffizielle Seite der Word Skills London

Zwei Schritte ins Wirtschaftsleben ...

... haben unsere Schülerinnen und Schüler gewagt.

Die ersten beiden Schnuppertagblöcke in den Betrieben sind vorbei. Unsere Schüler haben dabei brauchbare Erfahrungen in der Arbeitswelt der Betriebe gesammelt. Dies hilft wesentlich zur Findung der richtigen Berufswahl. Nur das direkte Leben und Erleben in einer Firma bringt den Schülern die notwendige Einsicht in das tägliche Leben eines Arbeiters oder Angestellten.

Allfällige Unsicherheiten in der Berufsentscheidung werden in diesen Berufspraktischen Tagen oft ausgeräumt.

Beim Besuch der Schüler in den Betrieben haben wir festgestellt, dass diese sich außerordentlich bemühen den "Schnupperlehrlingen" die zwei Tage zu einem echten Erlebnis in der Industrie werden zu lassen. Nicht selten wird der "Schnupperlehrling" zwei Tage lang von einem extra dafür abgestellen Mitarbeiter betreut.

Die nächsten Schnuppertage finden vom 23. bis 24. November statt.

Tacheles Tage ...

... zum Kennenlernen

Unsere SchülerInnen verbrachten klassenweise 1 1/2 Tage in einem Ferienhaus in Hittisau- Bolgenauch und der umgebenden Natur. Verschiedenste spielerische Aktivitäten halfen den SchülerInnen sich und die Lehrer näher kennen zu lernen. Sie spürten, dass viele Aufgaben erst dann gelöst werden konnten, wenn alle zusammenhalfen. Selbst alle Aufgaben in der Küche wurden gemeinsam mit Lehrern erfüllt. Viele sagten, dass sie daheim nicht immer so vornehm und gut essen können.

weitere Bilder unter --> BILDER --> Jahr 2011-12  |  viel Spaß ;-)

Herbstwandertag ...

... bei strahlendem Sonnenschein und fast hochsommerlichen Temperaturen ging es mit dem Bus nach Oberstaufen, von dort zu Fuß auf einem Höhenwanderweg zur Bergstation des Alpsee-Coasters. Die rasante Talfahrt mit dem Coaster war für viele wieder ein unvergessliches Erlebnis. 

Bundesheer on the Road 2011 in Dornbirn

Das Österreichische Bundesheer präsentiert sich im Rahmen der Informations- und Leistungsschau "Bundesheer on the Road 2011". Die Soldaten zeigen Fahrzeuge, Ausrüstung und ihren hohen Ausbildungsstand.

Die Show ist dieses Jahr zum letzten Mal in Vorarlberg zu sehen und zeigt nicht nur die Ausrüstung des in Bludesch stationierten Jägerbataillons, sondern auch einen interessanten Überblick über die Fahrzeuge und Geräte des Bundesheeres.

(Es wird vermutlich billiger sein die Bevölkerung Vorarlbergs in den Osten fahren zu lassen, wenn sie schon unbedingt das Bundesheer sehen wollen.

Unsere zukünfigen Schüler werden dann den - bis dahin freiwilligen - Wehrdienst in der Schweiz absolvieren, ... :-)8-)

Vielfalt an der PTS

Die Polytechnische Schule:

  • Basis für den Beruf
  • Vertiefung der Allgemeinbildung
  • Umfassende Berufsorientierung
  • Individuelle Berufsgrundbildung in praxisorientierten Fachbereichen
  • Zusammenarbeit mit Ausbildungsbetrieben
  • berufspraktische Tage
  • Unterstützung beim Berufseinstieg in Lehre und Berufsschule
  • Vorbereitung für den Übertritt in eine weiterführende Schule

Offene Lehrstellen