Sie sind hier: Aktuell / Aktuell
Mo, 20. Januar 2020 l 13:33
04. März 2008

Fachkonferenz "go out! studieren weltweit"

Kategorie: VOBSNews
Von: WF

Das Konferenzprogramm beinhaltet unter anderem die Präsentation von Konzepten und Notwendigkeiten zur Förderung des internationalen Austauschs von Studierenden und Graduierten

studyworld.gif

Wann: 24. April 2008 , 11.00 - 17.30 Uhr
Wo: Angleterre Hotel, Friedrichstr. 31, 10969 Berlin
Veranstalter: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und Deutscher Akademischer Austausch Dienst (DAAD) in Kooperation mit der ICWE GmbH Kontakt: go-out(at)daad(dot)de , www.go-out.de , www.studyworld2008.com   

Kurzbeschreibung:
Die Mobilität deutscher Studierender ist Fokus einer vom BMBF und DAAD organisierten Fachkonferenz, die unter dem Titel "go out! studieren weltweit" steht. Das Konferenzprogramm beinhaltet unter anderem die Präsentation von Konzepten und Notwendigkeiten zur Förderung des internationalen Austauschs von Studierenden und Graduierten sowie zu weiteren Aspekten internationaler Studienaufenthalte. Damit schließt die Fachkonferenz thematisch an die Vorjahreskonferenz an und begleitet inhaltlich die Themen der StudyWorld 2008.

Sie richtet sich an Vertreter deutscher Hochschulen aus Hochschulleitungen, Fakultäten und Instituten, Akademischen Auslandsämtern, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie an Aussteller der StudyWorld 2008 und internationale Gäste. Die vorgestellten Ideen und Anregungen sollen Universitäten motivieren, die Mobilität der Studierenden mit tragfähigen Konzepten zu unterstützen und die Internationalisierung deutscher Hochschulen zu erweitern.

Das vorläufige Konferenzprogramm zur "go out! studieren weltweit" wird ab Mitte März auf den Seiten der StudyWorld 2008 abrufbar sein: http://www.studyworld2008.com/fachkonferenz.php .
Dort finden Sie zudem weitere Informationen sowie das Anmeldeformular zur Konferenz.