Sie sind hier: Aktuell / Aktuell
Do, 20. Februar 2020 l 00:25
06. November 2008

Handreichung: Förderliche Leistungsbewertung

Kategorie: VOBSNews
Von: ev

Möglichkeiten einer gezielten Förderung individueller Lernprozesse

25plus.gif

Die Handreichung geht anhand aktueller Forschungsergebnisse der Frage nach, wie Leistungsbewertungen auf Motivation und Lernerfolg von Schüler/innen zurückwirken und welche Möglichkeiten es in der Praxis gibt, durch eine innovative Prüfungs- und Feedbackkultur individuelle Lernprozesse gezielt zu fördern.

Anleitungen, wie man es „richtig“ macht, wird man vergeblich suchen. Was man finden wird, sind vielmehr Anregungen, die Fülle von Möglichkeiten zu nutzen, von denen bedauerlicherweise nur ganz wenige im Schulalltag eine Rolle spielen. Ein Abschnitt geht auf die gesetzlichen Vorschriften ein, die dabei zu beachten sind. Vor allem werden aber Methoden und Instrumente alternativer Leistungsfeststellung und -bewertung vorgestellt sowie Argumente für eine Veränderung der herkömmlichen Praxis und Vorschläge zur Reflexion von (eigenen) Prüfungspraktiken dargebracht.

Zweck der Broschüre soll sein, den Leser/innen Mut zu machen, sich auf neue Wege in der Leistungsbewertung einzulassen, nicht nur vorhandene Ansätze zu übernehmen und zu adaptieren, sondern anhand der vorgestellten Beispiele auch eigene Ideen zu entwickeln, die auf die Besonderheiten der eigenen Schule, des eigenen Fachs und auf die Lernvoraussetzungen der eigenen Schüler/innen abgestimmt sind.

Thomas Stern: Förderliche Leistungsbewerung - eine Handreichung des ÖZEPS in Kooperation mit 25plus