Sie sind hier: Aktuell / Aktuell
Do, 19. Juli 2018 l 23:22
24. September 2015

Chancentag

Kategorie: VOBSNews
Von: ev

Chancenland Vorarlberg

Wann: 27. und 28. Oktober 2015

Wer: SchülerInnen der 8. Schulstufe

Wo: Bei 27 Vorarlberger Unternehmen

CHANCENTAGE – Berufswelten erleben

SchülerInnen der 8. Schulstufe haben am 27. und 28. Oktober die Chance die Berufswelt von 27 Vorarlberger Unternehmen live zu erfahren.
Einen Tag als Softwareentwickler bei OMICRON electronics erleben, bei der Rhomberg Gruppe in die Baubranche schnuppern, entdecken, wie Rauch Fruchtsäfte produziert und bei Mahle König in die Welt des Motorsports blicken – den TeilnehmerInnen wird bei den CHANCENTAGEN einiges geboten.

Erfolgreiche Unternehmensidee
Auf Initiative der Unternehmen Zumtobel und OMICRON electronics wurden die CHANCENTAGE letztes Jahr als eintägiges Pilotprojekt gestartet. Das große Interesse und die Begeisterung der TeilnehmerInnen gaben den Ausschlag, die Initiative heuer zu wiederholen und für alle interessierten Betriebe auszuweiten. 27 Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen und Regionen beteiligen sich dieses Jahr und geben Einblicke in ihre Arbeitswelten.

Interessen wecken, Talente entdecken
Ziel der Initiative ist es, wertvolle Berufserlebnisse für die SchülerInnen zu schaffen und Ihnen die Vorarlberger Wirtschaft näher zu bringen. Sie können live erleben, wie in den Unternehmen gearbeitet wird, lösen selbst Aufgaben und fertigen Werkstücke an. Dadurch sollen auch Interessen und Talente entdeckt und geweckt werden, was später bei der Berufs- und Ausbildungswahl unterstützen soll.

Online-Anmeldung
Die CHANCENTAGE finden heuer am 27. und 28. Oktober – also in den Herbstferien – statt. Dadurch ist die Teilnahme für SchülerInnen unabhängig der Zustimmung einzelner Schulen möglich. Die Anmeldung und Auswahl der Unternehmen erfolgt bequem über ein Online-Tool, das von 17. September bis 17. Oktober geöffnet ist. Dabei stehen je Unternehmen unterschiedlich viele Plätze zur Verfügung. Die Plätze werden nach dem Zeitpunkt der Anmeldung vergeben.

Von Schruns bis Bregenz
Die Vielfalt an Unternehmen, Branchen, Standorten und Themen ist beeindruckend: von Alge bis Zumtobel, von der Bauwirtschaft bis zur Lebensmittelindustrie, von Schruns bis Bregenz und von der Logistik bis zur Lasertechnik können sich die SchülerInnen entscheiden und die Arbeit in Leitbetrieben miterleben. Gerade auch die Mischung aus kleineren Betrieben und Großunternehmen ist spannend und verspricht Abwechslung. Die CHANCENTAGE sind so geplant, dass SchülerInnen zwei unterschiedliche Unternehmen an den zwei Tagen besichtigen und dadurch unterschiedliche Arbeitswelten kennenlernen können.

Teilnehmende Unternehmen
• Alge Elastic GmbH (Lustenau)
• ALPLA GmbH & Co KG (Hard)
• Bachmann electronic GmbH (Feldkirch)
• BHM INGENIEURE GmbH (Feldkirch)
• Cofely Kältetechnik GmbH
• Doppelmayr Seilbahnen GmbH (Wolfurt)
• Faigle Kunststoffe und Industrieplast GmbH (Hard)
• GANTNER electronic GmbH (Schruns)
• Gebrüder Weiss Gesellschaft m.b.H. (Lauterach)
• GETZNER TEXTIL AG (Bludenz)
• Haberkorn GmbH (Wolfurt)
• HILTI AG - Werk Thüringen (Thüringen)
• Hirschmann Automotive GmbH (Rankweil)
• Hoeckle GmbH (Langenegg)
• illwerke vkw (Bregenz und Vandans)
• Lercher Werkzeugbau GmbH (Klaus)
• Liebherr-Werk Nenzing GmbH (Nenzing)
• Mahle König GmbH & Co KG (Rankweil)
• Meusburger Georg GmbH & Co KG (Wolfurt)
• OMICRON electronics GmbH (Klaus)
• Rauch Fruchtsäfte GmbH & Co KG (Rankweil)
• Rhomberg Bau GmbH (Bregenz)
• Sohm Holzbautechnik GmbH (Alberschwende)
• Spectra-Physics (Rankweil)
• VOLTA - Edelstahl GmbH (Lauterach)
• Wagner GmbH (Nüziders)
• Zumtobel Group (Dornbirn)

Die CHANCENTAGE richten sich an SchülerInnen der 8. Schulstufe. Die Anmeldung ist von 17. September bis 17. Oktober möglich.

CHANCENLAND VORARLBERG
Opens window for sending emailinfo(at)chancenland(dot)at
Opens external link in new windowwww.chancenland.at/chancentag
Die CHANCENTAGE richten sich an SchülerInnen der 8. Schulstufe. Die Anmeldung ist von 17. September bis 17. Oktober möglich.