Sie sind hier: Aktuell / Aktuell
Sa, 14. Dezember 2019 l 23:21
12. Januar 2009

Der €FDL Finanzführerschein

Kategorie: VOBSNews
Von: MK

Das Projekt www.finanzfuehrerschein.eu ist sowohl der Vermittlung als auch dem Nachweis von Finanzwissen gewidmet.

Wissensvermittlung

Finanzwirtschaftliches Wissen zu Veranlagungs-, Finanzierungs- und Versicherungsthemen

  • betrifft einerseits Jugendliche und Erwachsene und andererseits Konsumenten und Unternehmer,
  • fördert den verantwortungsvollen Umgang mit Geld bei allen Veranlagungs-, Finanzierungs- und Versicherungsentscheidungen,
  • verbessert die Verhandlungsposition gegenüber Banken und Versicherungen (Verhandlungen „auf Augenhöhe“),
  • führt zu geringeren Finanzierungskosten, höheren Veranlagungserträgen und optimalem Versicherungsschutz,
  • stellt eine willkommene Zusatzqualifikation für den Arbeitsmarkt dar und kann bei Stellenbewerbungen nachgewiesen werden und
  • erhöht das Verständnis für Chancen und Risiken bei der Inanspruchnahme fortgeschrittener Finanzdienstleistungen.

Wissensnachweis

Der Wissensnachweis erfolgt durch die Ablegung einer beaufsichtigten Online Prüfung und führt bei Erfolg zur Ausstellung des Zertifikates „€FDL Finanzführerschein“. Die Zertifikate können in verschiedenen Umfängen und Schwierigkeitsgraden erworben werden:

  • €FDL compact
  • €FDL basic
  • €FDL standard
  • €FDL professional

Inhalte

Mit dem €FDL Finanzführerschein können alle Themen aus den Bereichen

  • Veranlagen
  • Finanzieren
  • Versichern

abgedeckt werden. Je nach der Art des Zertifikates werden diese Themenbereiche in unterschiedlichen Umfängen und Tiefen behandelt.

Beim „€FDL compact“ sind beispielsweise die Themen

  • Sparen
  • Wertpapiere
  • Kreditfinanzierung
  • Kraftfahrzeugleasing
  • Pensionsvorsorge
  • Lebensversicherung

vorgesehen. Damit werden die wichtigsten Finanzentscheidungen des täglichen Lebens erfasst.