Sie sind hier: Aktuell / Aktuell
Fr, 20. April 2018 l 18:02
27. Januar 2017

Weniger Junglehrer 2017/18, aber keine Engpässe

Kategorie: VOBSNews
Von: ev

Bildungsministerium

Bis 2025 werden laut einer Prognose des Bildungsministeriums knapp 34.000 Lehrer in Pension gehen, gleichzeitig werden durch die Umstellung der Pädagogenausbildung 2017/18 weniger Junglehrer als bisher auf den Markt kommen. Im Ressort erwartet man dennoch keine Engpässe beim Personal: Der Absolventen-Ausfall soll durch Lehrer auf der Warteliste und Quereinsteiger gedeckt werden.