Sie sind hier: Aktuell / Aktuell
Sa, 14. Dezember 2019 l 23:17
07. Oktober 2009

Neu und kostenlos: Onlinekurse zur Leseerziehung

Kategorie: VOBSNews
Von: ev

Das Thema Leseerziehung ist an Österreichs Schulen wichtiger denn je

... und sollte in (fast) jedem Fach aufgegriffen werden, empfehlen namhafte LesedidaktikerInnen. Um Lehrern und Lehrerinnen, Kindergartenpädagogen und Kindergartenpädagoginnen sowie Eltern bei dieser herausfordernden Arbeit zu unterstützen, wurden vom e-LISA academy Autor Stephan Waba in Zusammenarbeit mit Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterwww.lesenetzwerk.at drei Onlinekurse zur Leseerziehung entwickelt: Für die Lesefrühförderung, die Leseerziehung in der Grundschule sowie das Lesen in der Sekundarstufe. Die drei Onlinekurse zum Selbststudium stehen kostenlos zur Verfügung!

Sie finden die Onlinekurse zur Leseerziehung auf Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterwww.e-lisa-academy.at unter unseren kostenlosen Kursen. Der Zugang zu den Kursen ist ohne Login möglich.

Die Inhalte der Onlinekurse:

  • Onlinekurs: Lesestart - Frühförderung
    Warum Leseförderung heutzutage wichtiger denn je ist, wie gezielte Lesefrüherziehung von Eltern- und Pädagogen- und Pädagoginnen-Seite geleistet werden kann und was man unter Literacy versteht – diese und viele weitere Themen werden im Onlinekurs aufgegriffen.
  • Onlinekurs: Leseerziehung in der Grundschule
    In diesem Kurs erfahren Sie, welche Schwierigkeiten beim Lesen lernen auftreten können und wie man diesen am besten begegnet. Sie lernen Möglichkeiten kennen, den kreativen Umgang mit Literatur zu fördern.
  • Onlinekurs: Leseerziehung in der Sekundarstufe
    Neben gezielter Leseförderung in der Sekundarstufe und dem Arbeiten mit unterschiedlichen Textsorten werden in diesem Kurs die Themen „Lesen im Netz“ und „Geschlechtersensible Leseförderung in der Schule“ behandelt.