Sie sind hier: Aktuell / Aktuell
Sa, 14. Dezember 2019 l 23:16
14. Oktober 2009

Sprachwirtschaft - Mehrsprachigkeit als Wirtschafts- und Standortfaktor

Kategorie: Vortrag
Von: WF

Kaufleute wussten immer schon, dass Sprachen die Welt zusammenhalten und dass es ohne ihre Kenntnis keine Welt-Wirtschaft gibt. Diese Einsicht gilt heute nicht weniger als vor zweitausend oder noch mehr Jahren. Heute ist Mehrsprachigkeit sogar zu einem erstrangigen Standortfaktor geworden und nationalistisch verbohrte Einsprachigkeit zu einem Konkurrenznachteil und Entwicklungshindernis.

Viele Vorarlberger Betriebe und Gewerbetreibende haben diese Lektion entweder immer schon gekannt oder rasch begriffen. Heute beschäftigen weltweit operierende Vorarlberger Firmen Menschen aus Portugal, Indien, China oder Irland, und umgekehrt sind Vorarlberger Handwerker mutig in Athen, New York oder Kiew beruflich unterwegs – immer auch mit mindestens einer Fremdsprache im Gepäck.
 
Hat die Vorarlberger Kultur- und Bildungspolitik das erkannt? Räumen wir Sprachen – auch den sozial weniger anerkannten – den Wert ein, den sie in einer globalisierten Wirtschaft haben?
 
Das sind Fragen, auf die BildungspolitikerInnen, Unternehmer aus dem Dienstleistungsbereich, HR Manager und Gewerbetreibende an diesem Abend eine Antwort geben.
 
Termin:                                 Donnerstag, 12. November 2009
Beginn:                                 19.30 Uhr
Veranstaltungsort:                Competence Center Rheintal, Millennium Park Lustenau
Moderation:                          Dr. Kurt Greussing
 
Veranstaltungsort:
Competence Center Rheintal, Millennium Park 4, Lustenau
Der Millenniums Park liegt am Ortsende von Lustenau Richtung Dornbirn. Er ist auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.