Sie sind hier: Aktuell / Aktuell
Mi, 12. Dezember 2018 l 13:49
19. November 2018

Lernen im digitalen Zeitalter

Kategorie: VOBSNews
Von: ev

Fyndery als Lösung für zeitgemäßes und authentisches Lernen

Vor kurzem wurden eine interessante Studie zum Thema Bildung veröffentlicht. Der aktuelle „Nationale Bildungsbericht“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung zeigt, wie wichtig Bildung den Menschen in Deutschland ist. Haben im Jahr 2006 noch 34% eines Jahrgangs Abitur gemacht, waren es im Jahr 2016 schon 43%. Dabei ist das Motiv relativ leicht erklärbar, da ein Akademiker knapp 9 Euro pro Stunde mehr verdient, als eine Person, die eine Lehre absolviert haben. Eine Schwachstelle im deutschen Bildungssystem zeigt die Studie bei der Zahl der Bildungseinrichten in Deutschland. Durch die Landflucht, vor allem in den ostdeutschen Bundesländern, gibt es dort 20% weniger Bildungseinrichtungen als noch vor zehn Jahren. Und dies stellt das Fundament des wirtschaftlichen Erfolgs in Deutschland für die Zukunft in Frage.