Interkulturelle Handlungskompetenz als Schlüsselqualifikation für das Berufsleben

sozialen, fachlichen, strategischen und individuellen Schlüsselkompetenzen

Diese Unterrichtseinheit möchte die Schülerinnen und Schülern dazu anleiten, interkulturelle Handlungskompetenz aufzubauen, um kultureller Vielfalt im Alltag und im zukünftigen Berufsleben positiv zu begegnen. Die Lernenden erfahren, welche sozialen, fachlichen, strategischen und individuellen Schlüsselkompetenzen ihnen in kulturellen Überschneidungssituationen helfen und wie man Missverständnisse vermeiden kann. Für das fruchtbare Erleben kultureller Diversität ist die Entwicklung von interkultureller Handlungskompetenz unerlässlich.