You are here: Aktuell / Projekte/Wettbewerbe
Di, 23. Januar 2018 l 16:40
09. März 2010

Aktionstage Politische Bildung

Kategorie: Projekte/Wettbewerbe
Von: ev

23. April bis 9. Mai 2010

Bildung für nachhaltige Entwicklung: Für neue Wege aus Armut und sozialer Ausgrenzung

Die Überwindung von Armut gilt als Grundvoraussetzung für nachhaltige Entwicklung, welche die Lebensqualität der gegenwärtigen Generationen sichern will, ohne künftigen Generationen die Möglichkeiten zur Gestaltung ihrer Zukunft zu nehmen. Eine wichtige Rolle bei der Umsetzung spielt dabei die UN-Dekade Bildung für nachhaltige Entwicklung (2005-2014).

Armutsbekämpfung ist eines der Millennium Development Goals, auf die sich alle Mitgliedsstaaten der UNO geeinigt haben, um eine zukunftsfähige und nachhaltige Weltentwicklung zu gewährleisten. Diesem Ziel widmet sich auch die Zweite Dekade der Vereinten Nationen für die Beseitigung der Armut (2008-2017).

Auf EU-Ebene sind die Lissabon-Strategie sowie die EU-Nachhaltigkeitsstrategie wichtige Eckpfeiler bei der Bekämpfung des inakzeptablen Ausmaßes an Armut und sozialer Ausgrenzung. Auch die Österreichische Nachhaltigkeitsstrategie (2002) nennt als ein Ziel die Armutsbekämpfung.

Zur Unterstützung all dieser Bemühungen wurde von der Europäischen Kommission für 2010 das Europäische Jahr gegen Armut und soziale Ausgrenzung ernannt.

Auch die Aktionstage Politische Bildung wollen 2010 einen Beitrag zur Bewusstseinsarbeit und zur Sensibilisierung in diesem Bereich leisten.