Sie sind hier: Aktuell / Projekte/Wettbewerbe
Fr, 20. April 2018 l 01:32
01. Februar 2008

Ausschreibung 2008: Literaturpreise "Schreiben zwischen den Kulturen"

Kategorie: Projekte/Wettbewerbe
Von: ev

Ausschreibung der Literaturpreise
„Schreiben zwischen den Kulturen 2008“ und Empfehlung der Anthologie „passwort“

08lieraturprojekt.gif

Sachbearbeiterin:
Mag. Elfie Fleck
Tel.: 01/53-120/25-52
Fax: 01/53-120/25-99
elfie.fleck(at)bmukk.gv(dot)at

Ausschreibung der Literaturpreise
„Schreiben zwischen den Kulturen 2008“ und Empfehlung der Anthologie „passwort“
Die Literaturpreise „Schreiben zwischen den Kulturen“ werden im Jahr 2008 bereits zum zwölften Mal vergeben werden. Das Projekt, angeregt und durchgeführt vom Verein Exil in Wien, ist inzwischen zu einer Institution in der österreichischen Kulturlandschaft geworden. Die Beiträge können von Einzelpersonen, aber auch als Gemeinschaftsproduktionen, etwa von Schulklassen oder von Schreibwerkstätten, eingereicht werden. Die Teilnahmebedingungen sind der Website http://www.zentrumexil.at/ sowie dem beiliegenden Ausschreibungstext zu entnehmen.

Einsendeschluss für Texte von Teams und Schulklassen ist der 30. Juni 2008.

Die preisgekrönten Texte aus dem vergangenen Jahr, ergänzt durch lebensgeschichtliche Interviews mit den AutorInnen, liegen mittlerweile in Buchform vor, und zwar unter dem Titel:

„paswort“
Hg.: Christa Stippinger. edition exil, Wien 2007.
Erhältlich zum Stückpreis von € 13,50 beim Verein Exil
Postadresse: Stiftgasse 8, 1070 Wien
verein.exil(at)inode(dot)at

Verschiedenen MultiplikatorInnen im Bereich Deutsch als Zweitsprache und Interkulturalität wurde seitens des Referats für interkulturelles Lernen im Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur je ein Exemplar zur Verfügung gestellt.

Ausschreibungszext (pdf, 53 kB)