Sie sind hier: IT-Support / IT-Betreuer Forum
So, 17. November 2019 l 19:00

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

 

Kontakt  |  Hilfe

IT-Betreuer Forum

Unbeantwortetes Thema

Symantec Endpoint Protection verursacht volle System-Partition


Autor Nachricht
Verfasst am: 26. 01. 2010 [20:24]
koebm
Martin Köb
Dabei seit: 11.01.2008
Beiträge: 2
An einigen Schulen habe ich beobachtet, dass sowohl beim Windows-Server 2003 als auch beim Windows-Server 2008 die Partition C fast voll war.

Ursachensuche:
Ein Live-Update vom 31.12.2009 der SEP (Version 11.0.4000.2295) erzeugt zwischen 3 und 8 GB Daten (viele TMP-Ordner) icon_evil.gif

Genaue Problembeschreibung:
Symantec Support

Lösung:
siehe obiger Link und Update des SEP-Managers und der Clients: Migrating to Symantec Endpoint Protection 11.0 RU5

Hinweis: die neue Version bekommen Vorarlberger Schulen nach Bestellung der neuen Lizenzen auf unserer IT-Support Seite (Anmeldung erforderlich)