Sie sind hier: IT-Support / IT-Betreuer Forum
Do, 20. Februar 2020 l 00:20

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

 

Kontakt  |  Hilfe

IT-Betreuer Forum

Unbeantwortetes Thema

Fehler bei Clientanmeldung (2022, 1030, 1058)


Autor Nachricht
Verfasst am: 12. 12. 2007 [14:16]
rb
IT-Regionalbetreuer
Dabei seit: 18.09.2007
Beiträge: 47
Ich hatte letzte Woche folgendes Problem im Netzwerk:
Die Clients konnten sich nicht mehr "richtig" anmelden.
Im Ereignisprotokoll Fehler 2022, 1030 und 1058.
Kurzerhand bei MS nachgeschaut. Fehler ist dokumentiert.


Fehler 2022
Lösung:
http://support.microsoft.com/?kbid=830901&SD=tech
Der Artikel bezieht sich auf Windows 2000 aber weiter unten steht etwas zu Server 2003:
---------------------------------
Anmerkung Für Microsoft Windows Server 2003 wird ein Hotfix nicht benötigt, da diese maximalen Werte in der Release-Version von Windows Server 2003 bereits vorhanden sind.

Warnung Die maximalen Werte sind wesentlich größer als die Werte, die zu das Problem beheben, erforderlich sind, das in diesem Artikel beschrieben wird. Sie können dieses Problem auf den meisten Servern beheben, indem Sie den MinFreeConnections-Wert auf 128 und die Einstellung von MaxFreeConnections zu 1024 setzen. Gehen Sie folgendermaßen vor, um den Wert dieser Registrierungseinträge festzulegen:

1. Klicken Sie auf Start, klicken Sie auf Ausführen, geben Sie Regedt32 ein, und klicken Sie dann auf OK.

2. Klicken Sie auf folgenden Unterschlüssel in der Registrierung:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\lanmanserver\parameters

3. Klicken Sie in dem Menü Bearbeiten auf Wert hinzufügen, und fügen Sie dann den folgenden Registrierungseintrag hinzu:
Eintragsname: MinFreeConnections
Typ: Daten REG_DWORD
Wert: 128 (in Dezimalstelle)

4. Klicken Sie in dem Menü Bearbeiten auf Wert hinzufügen, und fügen Sie dann den folgenden Registrierungseintrag hinzu:
Eintragsname: MaxFreeConnections
Typ: Daten REG_DWORD
Wert: 1024 (in Dezimalstelle)

5. Beenden Sie den Registrierungseditor.
Anmerkung Um zu lassen die Änderungen wirksam werden, müssen Sie den Computer neu starten.
---------------------------

Fehler 1030, 1058
Lösung:
http://support.microsoft.com/?id=842804


Windows Server 2003 (SP1)
--------------------------
Hinweis: Diese Schritte müssen unter Windows Server 2003 ausgeführt werden.

Gehen Sie folgendermaßen vor, nachdem Sie den Hotfix angewendet haben:

1. Klicken Sie auf Start und danach auf Ausführen. Geben Sie in das Feld Öffnen den Namen regedit ein, und klicken Sie auf OK.

2. Suchen Sie im Registrierungseditor nach folgendem
Registrierungsunterschlüssel:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon

3. Falls der Eintrag WaitForNetwork fehlt, müssen Sie ihn folgendermaßen
hinzufügen: Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:

a. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Unterschlüssel Winlogon, klicken Sie auf Neu und anschließend auf DWORD-Wert.
b. In das Feld Wert geben Sie WaitForNetwork ein.

4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf WaitForNetwork, und dann auf Ändern.

5. Geben Sie im Dialogfeld DWORD-Wert bearbeiten im Feld Wert die Zahl 1 ein, und klicken sie anschließend auf OK.

6. Beenden Sie den Registrierungseditor.
------------------------------