Sie sind hier: IT-Support / IT-Betreuer Forum
Sa, 23. November 2019 l 02:40

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

 

Kontakt  |  Hilfe

IT-Betreuer Forum

Thema ohne neue Antworten

Acronis Backup & Recovery Server


Autor Nachricht
Verfasst am: 22. 06. 2011 [15:38]
vonach
Erich Vonach
Themenersteller
Dabei seit: 11.01.2008
Beiträge: 47
Problem

Es kann offensichtlich vorkommen, dass bei der Installation von Acronis Backup & Recovery 10 auf dem Server 2008 (R2) die eforderlichen Systemvariablen nicht ergänzt sondern z. T. gelöscht werden.

Ein kryptischer Rest wie z.B. C:\Program Files\Common Files\Acronis\SnapAPI\ bleibt übrig.

Dies führ dazu, dass alle Aufrufe von Systemprogrammen ohne Pfadangabe fehlschlagen!banghead.gif
Verfasst am: 22. 06. 2011 [15:42]
vonach
Erich Vonach
Themenersteller
Dabei seit: 11.01.2008
Beiträge: 47
Lösung:

Öffnen der erweiterten Systemsteuerung (Windows-Taste + Pause -> Erweiterte Systemeinstellungen -> Erweitert -> Umgebungsvariablen -> Systemvariablen

Variable path bearbeiten und Einträge um z.B. folgende Variable ergänzen:

C:\Program Files\HP\NCU;%SystemRoot%\system32;%SystemRoot%;%SystemRoot%\System32\Wbem;%SYSTEMROOT%\System32\WindowsPowerShell\v1.0\;%SystemRoot%\System32\Windows System Resource Manager\bin;C:\Program Files\Windows Imaging\;C:\Program Files\Common Files\Acronis\SnapAPI\