Sie sind hier: IT-Support / IT-Betreuer Forum
Sa, 8. August 2020 l 16:44

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

 

Kontakt  |  Hilfe

IT-Betreuer Forum

Unbeantwortetes Thema

Mails können nicht geöffnet werden in Outlook 2010


Autor Nachricht
Verfasst am: 08. 10. 2013 [11:13]
schipflinger
Thomas Schipflinger
Dabei seit: 11.01.2008
Beiträge: 0
Ein Phänomen, das mir in der letzten Zeit ein paar Mal "präsentiert" worden ist, ist Folgendes:
Beim Abrufen neuer Mails zeigt Outlook 2010 zwar die neu eingelangten Mails mit Absender, Betreff etc. an. Der Versuch, die Mails dann zu öffnen scheitert aber mit der Meldung: "Dieses Element kann nicht geöffnet werden. Sie müssen online sein um diesen Vorgang ausführen zu können." Die Ursache für diese Meldung ist meines Wissen der Umstand, dass während des Abrufens der Mails - vielleicht auch nur kurzfristig - keine Verbindung zum Internet bestanden hat. Outlook geht dann in den sogen. "Offline-Modus" und verbleibt offenbar auch noch darin wenn wieder eine Internetverbindung besteht.

Lösung:
Kontrollieren, ob bei Outlook 2010 auf der Registerkarte "Senden/Empfangen" die Schaltfläche "Offline arbeiten" farbig (meist orange) hinterlegt ist. Wenn das so ist, durch Klick auf die Schaltfläche den "Offline"-Modus wieder beenden und dann erneut versuchen die Mails abzurufen und zu öffnen.