Sie sind hier: IT-Support / IT-Betreuer Forum
Sa, 23. November 2019 l 03:00

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

 

Kontakt  |  Hilfe

IT-Betreuer Forum

Unbeantwortetes Thema

WSUS 2.0 und 3.0 - Windows-Desktopsuche


Autor Nachricht
Verfasst am: 15. 11. 2007 [16:16]
vonach
Erich Vonach
Dabei seit: 11.01.2008
Beiträge: 47
Die aktuelle Version der Windows-Desktopsuche wurde von Microsoft fälschlicherweise auf WSUS-Servern (2.0 und 3.0) zum installieren genehmigt. Es ist mittels WSUS nicht mehr möglich, dieses Update zu deinstallieren! Die Deinstallation auf jedem Netzwerkclient ist aber natürlich sehr mühsam.

Lösung 1:
Auf Servern der Vorarlberger Standardinstallationen kann ein Patch zur Deinstallation vom Server aus verwendet werden (siehe "RBSvrDesktopsucheEntfernen.exe" im IT-Betreuerbereich).

Lösung 2:
Mittels Startup-Script (abzulegen im Netlogonverzeichnis, aufzurufen mittels GPO - Ast: Benutzerkonfiguration ... Anmeldekripts) folgende Zeilen aufrufen (Clientbenutzer müssen Admin-Rechte haben):
%windir%\$NtUninstallKB917013$\spuninst\spuninst.exe /q (/noreboot)

Lösung 3:
Mittels Startup-Script (abzulegen im Netlogonverzeichnis, aufzurufen mittels GPO - Ast: Benutzerkonfiguration ... Anmeldeskripts) folgende Zeilen aufrufen (Clientbenutzer müssen keine Admin-Rechte haben):
\\server\netlogon\Hilfe\psexec -u Administrator -pw Administratorpasswort -i -d C:\WINDOWS\$NtUninstallKB917013$\spuninst\spuninst /quiet (/noreboot)

"psexec": http://www.microsoft.com/germany/technet/sysinternals/utilities/PsExec.mspx