Sie sind hier: IT-Support / schulen.em@ail - Support / Nutzungsvereinbarung
So, 16. Dezember 2018 l 00:51

Nutzungsvereinbarung

Mit der Benutzung des Mailservers schulen.em@ail erkennen die Benutzer folgende Richtlinien an:

  • Virenverseuchte Mails und Spammails werden bereits auf dem Mailserver gelöscht.
  • Für Inhalt und Administration eines Kontos ist die Kontoinhaberin/der Kontoinhaber verantwortlich.
  • Für die Administration einer Schuldomäne ist die zuständige IT-Betreuerin/der zuständige IT-Betreuer (= Mailadmin) verantwortlich.
  • Mailadmins dürfen (überfüllte) Postfächer „Ihrer“ Kontoinhaber leeren; zu diesem Zweck sind sie berechtigt, das entsprechende Kontopasswort zurückzusetzen; sie sind aber auch verpflichtet, die Kontoinhaberin/den Kontoinhaber über diesen Vorgang zu informieren.
  • Erweiterte Mailkonten-Dienste (Groupware: Kontakte, Kalender, Notizen sowie Synchronisation mit mobilen Endgeräten)  stehen ausschließlich für Direktions- und Lehrernnen/Lehrer-Konten zur Verfügung.
  • Die Größe der Postfächer unterliegt dem FAIR-USE-Prinzip. Die Mailadmins sind verpflichtet, die angegeben Mailboxgrößen für die User einzuhalten. Grobe Missachtung dieses Prinzips führt zu festen Postfachgrößen, die vom Administrator des Mailservers fixiert werden.
  • Der  Administrator des Mailservers ist berechtigt, nicht verwendete Postfächer nach Ablauf eines Jahres zu löschen.