Vorarlberg
Bundesland | Unterrichtsmaterial

Fläche:2.601 km2 | Nord-Süd: 71 km | Ost-West: 53 kmLand Vorarlberg
Lage:396 m ü. A. (Bodensee) | 3.312 m ü. A. (Piz Buin)Vorarlberg Atlas
Bevölkerung:399.183 (2020)Strukturdaten
Bezirke:Bludenz | Bregenz | Dornbirn | Feldkirch
Gemeinden:5 Städte, 12 Marktgemeinden, 79 Gemeinden 
  • Vorarlberg
  • Daten und Zahlen
    Bevölkerung:400.0004,4 % Österreichs
    Fläche:2.601,59 km23,1 % Österreichs
    Lage:zwischen 396 und 3.312 m ü.A.Bodensee, Piz Buin
    Bezirke:Bludenz, Bregenz, Dornbirn, Feldkirch
    Talschaften:Brandnertal, Bregenzerwald, Großes Walsertal, Kleinwalsertal. Klostertal, Laternsertal, Leiblachtal, Montafon, Rheintal, Tannberg, Walgau
    Gebirge:Allgäuer Alpen, Bregenzerwaldgebirge, Freschenstock, Lechquellengebirge, Pfänderstock, Rätikon, Silvretta, Verwall, Walserkamm
    Nachbarlarn:Tirol, Deutschland (D), Fürstentum Liechtenstein (FL), Schweiz (CH)
    Städte:Bregenz, Bludenz, Dornbirn, Feldkirch, Hohenems
    Marktgemeinden:Bezau, Egg, Frastanz, Götzis, Hard, Hörbranz, Lauterach, Lustenau, Nenzing, Rankweil, Schruns, Wolfurt
    Gemeinden:

    Alberschwende, Altach, Andelsbuch, Au, Bartholomäberg, Bezau, Bildstein, Bizau, Blons, Bludesch, Brand, Buch, Bürs, Bürserberg, Dalaas, Damüls, Doren, Düns, Dünserberg, Eichenberg, Fontanella, Fraxern, Fußach, Gaißau, Gaschurn, Göfis, Hittisau, Höchst, Hohenweiler, Innerbraz, Kennelbach, Klaus, Klösterle, Koblach, Krumbach, Langen bei Bregenz, Langenegg, Laterns, Lech, Lingenau, Lochau, Lorüns, Ludesch, Mäder, Meiningen, Mellau, Mittelberg, Möggers, Nüziders, Raggal, Reuthe, Riefensberg, Röns, Röthis, Satteins, Schlins, Schnepfau, Schnifis, Schoppernau, Schröcken, Schwarzach, Schwarzenberg, Sibratsgfäll, Silbertal, Sonntag, St. Anton i. M., St. Gallenkirch, St. Gerold, Stallehr, Sulz, Sulzberg, Thüringen, Thüringerberg, Tschagguns, Übersaxen, Vandans, Viktorsberg, Warth, Weiler, Zwischenwasser

  • Landessymbole
  • Bezirke
  • Daten und Zahlen
    BevölkerungFlächeBevölkerungsdichte
    Bezirk Bludenz:64.4001.287,56 km250 EW/km2
    Bezirk Bregenz135.700863,34 km2157 EW/Km2
    Bezirk Dornbirn:90.500172,36 km2525 EW/km2
    Bezirk_Feldkirch:102.500278,33 km2368 EW/Km2
  • Orte
    Bezirk Bludenz:Städte:Bludenz
     Marktgemeinden:Nenzing, Schruns
     Gemeinden:Bartholomäberg, Blons, Bludenz, Bludesch, Brand, Bürs, Bürserberg, Dalaas, Fontanella, Gaschurn, Innerbraz, Klösterle, Lech, Lorüns, Ludesch, Nenzing, Nüziders, Raggal, Schruns, Silbertal, Sonntag, Stallehr, St. Anton im Montafon, St. Gallenkirch, St. Gerold, Thüringen, Thüringerberg, Tschagguns, Vandans
    Bezirk Bregenz:Städte:Bregenz
    Marktgemeinden:Bezau, Egg, Hard, Hörbranz, Lauterach, Wolfurt
     Gemeinden:Alberschwende, Andelsbuch, Au, Bezau, Bildstein, Bizau, Bregenz, Buch, Damüls, Doren, Egg, Eichenberg, Fußach, Gaißau, Hard, Hittisau, Höchst, Hörbranz, Hohenweiler, Kennelbach, Krumbach, Langen, Langenegg, Lauterach, Lingenau, Lochau, Mellau, Mittelberg, Möggers, Reuthe, Riefensberg, Schnepfau, Schoppernau, Schröcken, Schwarzach, Schwarzenberg, Sibratsgfäll, Sulzberg, Warth, Wolfurt
    Bezirk Dornbirn:Städte:Dornbirn, Hohenems
    Marktgemeinden:Lustenau
     Gemeinden: -
    Bezirk_Feldkirch:Städte:Feldkirch
    Marktgemeinden:Frastanz, Götzis, Rankweil
     Gemeinden:Altach, Düns, Dünserberg, Feldkirch, Frastanz, Fraxern, Göfis, Götzis, Klaus, Koblach, Laterns, Mäder, Meiningen, Rankweil, Röns, Röthis, Satteins, Schlins, Schnifis, Sulz, Übersaxen, Viktorsberg, Weiler, Zwischenwasser
  • Städte
  • Zahlen und Daten
    StellungBevölkerungFlächeErhebung
    BregenzLandeshauptstadt, Bezirkshauptstadt30.00029,5 km2um 1255
    BludenzBezirkshauptstadt15.00029,92 km2um 1260
    DornbirnBezirkshauptstadt50.000120,93 km21901
    FeldkirchBezirkshauptstadt, Bischofssitz35.00034,36 km21218
    HohenemsStadt17.00029,17 km21983
  • Marktgemeinden
  • Beschreibung

    Eine Marktgemeinde kann als Zwischenstufe zwischen Gemeinde und Stadt verstanden werden. Seit der Gemeindereform von 1848/49 ist das Marktrecht nicht mehr an die Verleihung des Titels gebunden.

    Im Mittelalter war es von großer Bedeutung das Marktrecht zu erhalten. Der Titel einer Marktgemeinde wurde auch vergeben, wenn der Ort eine verkehrspolitisch wichtige Position einnahm, der Landesfürst die Wichtigkeit seiner Herrschaftsgebiete mit besonderen Gemeinden hervorheben wollte und diese nicht die Größe einer Stadt hatten. Marktgemeinden waren wie Städte wappenfähig.

  • Übersicht
    Bezirk Bludenz:Nenzing (1993), Schruns (1927)
    Bezirk Bregenz:Bezau (1962), Egg (2020), Hard (1905), Hörbranz (2008), Lauterach (1985), Wolfurt (1982)
    Bezirk Dornbirn:Lustenau (1902)
    Bezirk_Feldkirch:Frastanz (1993), Götzis (1694), Rankweil (1618)
  • Gemeinden
  • Kirchliche Ordnung
  • Zahlen und Daten
    Dekanat 
    Bludenz-SonnenbergBludenz, Bürs, Bürserberg, Brand, Dalaas, Innerbraz, Klösterle, Lech, Lorüns, Nüziders, Stallehr
    BregenzAlberschwende, Bildstein, Bregenz, Buch, Eichenberg, Fußach, Gaißau, Hard, Höchst, Hohenweiler, Hörbranz, Kennelbach, Langen bei Bregenz, Lauterach, Lochau, Möggers, Schwarzach, Wolfurt
    DornbirnDornbirn, Hohenems, Lustenau
    FeldkirchDüns, Dünserberg, Feldkirch, Frastanz, Göfis, Röns, Satteins, Schlins, Schnifis
    HinterwaldAndelsbuch, Au, Bezau, Bizau, Damüls, Egg, Mellau, Schnepfau, Schoppernau, Reuthe, Schröcken, Schwarzenberg, Warth
    MontafonBartholomäberg, Gaschurn, Schruns, Silbertal,  St. Anton im Montafon, St. Gallenkirch,  Tschagguns, Vandans
    RankweilAltach, Fraxern, Götzis, Klaus, Koblach, Laterns, Mäder, Meiningen, Sulz, Rankweil, Röthis, Übersaxen, Viktorsberg, Weiler, Zwischenwasser
    Vorderwald-KleinwalsertalDoren, Hittisau, Krumbach, Langenegg, Lingenau, Mittelberg, Riefensberg, Sulzberg, Sibratsgfäll
    Walgau-WalsertalBlons, Bludesch, Fontanella, Ludesch, Nenzing, Raggal, St. Gerold, Sonntag, Thüringen, Thüringerberg
  • Talschaften
  • Daten und Zahlen
     HauptflussBevölkerungFläche
    BrandnertalAlvier1.300100 km2
    BregenzerwaldBregenzerach30.000530 km2
    Großes WalsertalLutz3.400160 km2
    KleinwalsertalBreitach5.000100 km2
    KlostertalAlfenz3.500160 km2
    LaternsertalFrutz65060 km2
    LeiblachtalLeiblach15.00040 km2
    MontafonIll16.500560 km2
    RheintalRhein170.000490 km2
    TannbergBregenzerach, Lech2.000160 km2
    WalgauIll55.000250 km2
  • Wirtschaft
  • Daten und Zahlen
    Beschäftigte 
    198120012011
    Land- und Forstwirtschaft3,3 %k. A3.7492,1 %
    Industrie und Gewerbe54 %55.70656.02131,8 %
    Dienstleistungssektor42 %92.452.116.44266,1 %
    Betriebe
    198120012011
    Land- und Forstwirtschaftk. A.k. A.2.440
    Industrie und Gewerbe11.7833.7284.139
    Dienstleistungssektor21.79521.795
  • Verkehr
  • Landschaft
  • Übersicht

    Die Landschaft Vorarlbergs hat Anteil an den Niederungen des Bodenseeraumes und Rheintales, am Mittelgebirge und am Hochgebirge. Das Rheintal bildet eine Besonderheit. Mit einer Breite von bis zu 11 km stellt es das breiteste Tal des Alpenzuges dar.

    Die Landesfläche beträgt 2.601,59 m2. Aufgrund der alpinen Lage liegt die Oberfläche des Landes bei 3.173 km2.

  • Gebirge
  • Daten und Zahlen
    höchster Berg
    Allgäuer AlpenWidderstein2.538 m
    BregenzerwaldBraunarlspitze2.649 m
    FreschenstockDamülser Mittagsspitze2.095 m
    LechquellengebirgeUntere Wildgrubenspitze2.095 m
    PfänderstockPfänder1.064 m
    RätikonSchesaplana2.965 m
    SilvrettaPiz Buin3.312 m
    VerwallPfundspitzen2.912 m
    WalserkammTälisspitze2.000 m
  • Berge
  • Gewässer
  • Naturseen
  • Stauseen
  • Stauseen
    Fassungsvermögen:Lage:
    Lünersee78 mio m31.970 m ü.A.
    Stausee Kops43 mio m31.809 m ü.A.
    Silvretta-Stausee38 mio m32.030 m ü.A.
    Spullersee16 mio km31.8.27 m ü.A.
  • Flüsse
  • Siedlungs- und Hausformen
  • Tradition
  • Kultur